Töpfe für Vorrunde der Handball-Weltmeisterschaft 2015

Die Auslosung für die Vorrunde der Handball-Weltmeisterschaft 2015 in Katar findet erst am kommenden Sonntag statt. Vorab gab die IHF die Töpfe für diese Auslosung bekannt und es verspricht spannend zu werden.

Überraschend erhielt der DHB die Nachricht, dass Deutschland an der Handball-WM 2015 als Nachrücker teilnimmt. Dabei verlor man beide Spiele bei den WM-Play-offs gegen Polen und war somit eigentlich noch vor der Vorrunde ausgeschieden.

Töpfe im Überblick:

Topf 1: Spanien, Frankreich, Dänemark, Kroatien
Topf 2: Bosnien-Herzegowina, Polen, Schweden, Slowenien
Topf 3: Russland, Katar, Mazedonien, Algerien
Topf 4: Österreich, Argentinien, Weißrussland, Tschechien
Topf 5: Tunesien, Ägypten, Brasilien, Bahrain
Topf 6: Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Chile, Deutschland

Zunächst werden die Töpfe 1, 2, 4, 5 und 6 in die vier Gruppen A, B, C und D zugelost. Daraufhin kann sich der Gastgeber Katar für eine Gruppe entscheiden und erst danach werden Russland, Mazedonien und Algerien auf die restlichen Gruppen via Auslosung zugeteilt.